Chronik
 
Männerchor Sigriswil seit 1876
1860-1864    Aus einem alten Appellbuch erfahren wir, dass
                        sich am 17. November 1860 achtzehn 
                        Männer zum Männerchor Sigriswil 
                        zusammenschliessen.
                        Vier Jahre später hören die Aufzeichnungen auf.
1875               Der Männerchor singt wieder! Am 7.Mai 1875 
                        nimmt er am Oberländischen Bezirks Gesangsfest 
                        teil, mit mässigem Erfolg.
1876               Für eine Vereinsfahne werden Fr.110.- ausgegeben.
1926               Die Feier des 50jährigen Jubiläums muss wegen
                        schlechter Witterung abgebrochen werden. Ein
                        Defizit ist die Folge.
1937               Aufnahme in den Kreisgesangsverein.
1939               Eine neue Fahne wird geweiht. Taufpate ist der 
                        Männerchor Oberhofen.
1941               Die eifrigen Sänger des Männerchors treffen am
                        Sängertag von Uebeschi eine Woche zu früh ein. Für 
                        Spotts ist gesorgt. Doch acht Tage später kehren
                        sie Lorbeer gekrönt nach Hause.
1942               Erster Amtssängertag in Sigriswil. Die Lieder Vor-
                        träge finden auf freier Bühne statt.
1951               Am Kantonalen Gesangsfest in Thun erhält der
                        Verein den Lorbeer erste Klasse.
1952               Patenschaft bei der Fahnenweihe des Männerchors
                        Gunten.
1960               Das 100jährige Bestehen wird nicht gefeiert. Als 
                        Gründungsjahr wird das Jahr 1876 (erste Fahne) 
                        bestimmt.
1961               Zweiter Amtssängertag in Sigriswil. Geht als 
                        „Sängertag im singenden Dorf“ in die Geschichte ein.
1976               Dritter Sängertag und Jubiläumsfeier zum 100 
                        jährigen Bestehen.
2001               Sängertag der Chorvereinigung Thun.
                        125 Jahre Männerchor Sigriswil. Feier in der 
                        Turnhalle.
2011                Heute singen unter der Leitung von Liselotte 
                         von Gunten 20 Männer im Chor. Im Vereinsjahr
                         tritt der Männerchor drei bis sechs Mal auf. 
                         Höhepunkt sind jeweils Konzert und Theater im
                         Januar.
                         Harmonie, Kameradschaft und Geselligkeit sind
                         Werte, die im Männerchor Sigriswil hochgehalten
                         werden.
                         Neue -auch Junge- Sänger sind bei uns immer 
                         willkommen.
Jun 2011         Männerchor Sigriswil geht auf Weltreise...
                         ins world wide web.
2014                Die Statuten von 1973 werden für den Verein     
                         durch Marcel Nyffenegger und Heinz Kämpf 
                         erneuert
Nov 2016         Esther Frey neue Dirigentin 
Jun 2017         Erschreckende Welle austretender Aktivmitglieder         
                         aktuell nur noch 16 Sänger (-3)